Coaching

 

Wann hilft das Instrument Coaching?

Coaching bietet sich für Themen entlang der beruflichen Rolle an,
wie zum Beispiel:

  • Klären der Rolle als Leitung/Führungskraft
  • Einen Weg aus beruflichen Krisen finden
  • Unterstützung beim Einarbeiten in neue Aufgabenfelder
  • Quellen für Selbstmotivation finden
  • Wege zur Motivation von Mitarbeitern
  • Gesunder Umgang mit Arbeitskonflikten
  • Optimieren der Kommunikation mit MitarbeiterInnen und KundInnen
  • Erhöhung der sozialen Kompetenz: Kooperationsbereitschaft,
    Teamfähigkeit,
    Führungsstil und Konfliktfähigkeit in den Fokus rücken
  • Wege um Kreativität besser in den Arbeitsalltag zu integrieren
  • Impulse zur Gestaltung der Führungsrolle

Was ist Coaching?

Coaching ist eine Einzelarbeit in einigen wenigen Einheiten mit einem
konkreten
Unterstützungsauftrag des Kunden an den Coach. Coaching ist
weiters eine Haltung:
Es geht es beim Coaching im Wesentlichen um

das Erkennen und Aktivieren eigener Ressourcen. Jeder Mensch ist der größte
Experte genau für seine Welt
und hat damit grundsätzlich Zugriff auf alle

Informationen für (s)eine bestmögliche Lösung. Gemeinsam mit dem Coach wird
an der Nutzbarmachung
dieser Informationen gearbeitet.

Die Verschwiegenheit des Coaches über die Inhalte der Einheiten ist ein
oberstes Prinzip!

Was ist das Ziel?

Grundziel ist die Hilfe zur Selbsthilfe & Hilfe zur Selbstverantwortung.
Als Ergebnis können Aufgaben mit eigenen Mitteln effektiver & humaner

erledigen werden. Ziel und Maßstab ist die Er-Schaffung von Gesundheit.

Was ist die Methode?

Tatsachen gehören immer zum Problem!
Der Coach nimmt keine Aufgabe ab. Er führt durch den Prozess. Wahrnehmung,
Erleben und Verhalten wird reflektiert und „verbessert“; damit bewusster und
erweitert. Als Kunde erhalte ich die Möglichkeit aktiv und auf eigener
Erkenntnis beruhend eingefahrene Muster zu reflektieren und zu verlassen.