Luxemburger Deklaration für BGF

Luxemburger Deklaration für BGF, 1997

  • Partizipation:Einbeziehung der gesamten Belegschaft
  • Integration:BGF muss bei allen wichtigen Entscheidungen und in allen Unternehmensbereichen berücksichtigt werden
  • Systematik: Bedarfsanalyse, Prioritätensetzung, Planung, Ausführung,
    Kontrolle und Bewertung der Ergebnisse (Evaluation)
  • Ganzheitlichkeit: BGF beinhaltet sowohl verhaltens- als auch
    verhältnisorientierte Maßnahmen, Risikoreduktion verbunden mit dem Ausbau von
    Gesundheitspotentialen